Beckenbodentherapie für den Mann

Wenn Männer mit ihrem Beckenboden in Berührung kommen, stehen dahinter oftmals persönliche Anliegen, die individuell besprochen werden möchten: Im Mittelpunkt der Beckenbodentherapie  steht die Wiederherstellung der Gesundheit, Rumpfstabilität, Lebensqualität und Potenz. Der Beckenboden besteht aus mehreren Muskelschichten, die wie alle anderen Muskeln auch, trainiert werden können. Beim Beckenbodentraining für den Mann werden die Muskeln des Beckenbodens bewusst bewegt, aktiviert und gestärkt – ähnlich wie die Muskeln an Armen oder Beinen. Das Beckenbodentraining umfasst die Mobilisierung, Kräftigung und Entspannung des Beckenbodens. Manche finden das Beckenbodentraining anfangs schwierig, weil es sich um Muskeln im Inneren des Körpers handelt, die man nicht sieht. Das Beckenbodentraining für den Mann wird ganz individuell erarbeitet und kann stets angepasst und erweitert werden.

Preise

Beckenbodentherapie: 1 x 60 Minuten – 60 Euro

Terminvereinbarung: Kalender / Einzeltermin buchen

Kontakt unter: info@dasbecken.de

Kursplan