birthlover individuelle Geburtsvorbereitung

Die birthlover Geburtsvorbereitung möchte Wissen über die Geburt so vermitteln, 

dass werdende Eltern logisch und sinnlich verstehen, was Geburt ist. Wir teilen wertvolles Wissen für die Praxis – nicht für die Theorie.

Leider gibt es viel Halbwissen in Bezug auf Geburt. Das liegt vor allem an zwei Dingen:

Ungenauigkeit & Verallgemeinerung.  Wir setzen auf genaues Hinsehen und Rekapitulieren von Geburtsabläufen und persönliche Betreuung der Gebärenden und ihrer BegleiterInnen.

Wir respektieren jede bewusste Lebensweise und nehmen diese als Grundlage für die Geburtsvorbereitung. Es entsteht ein wertfreier Raum, in dem wir Beraten, Aufklären und Anteil nehmen.

Ablauf:

3 x 2,5 Stunden individuelle Geburtsvorbereitung:

1. Termin:Fragen und Bedürfnisse klären, Kennenlernen, auf Augenhöhe bringen,
Wissen vermitteln für die Geburt.

2. Termin:Wissen vertiefen, Techniken zum Umgang mit Geburtsschmerzen,
Atem – und Entspannungs-Techniken. Strategien für den Notfall, Sicherheit gewinnen.

3. Termin:Anwenden der neuen Erfahrung, Geburtspositionen, Atem vertiefen,
PartnerIn als GeburtsbegleiterIn sicher und stark machen durch praktisches Üben.

ERGÄNZENDE ANGEBOTE

  • Faszienmassage als geburtsvorbereitende Maßnahme ( z.B. bei sehr festen Beckenböden/ Beckenendlage/ instabiler Mitte etc.)
  • Gespräche für besondere Bedürfnisse (z.B. Aufarbeitung von schlechten Erfahrungen bei vorausgegangenen Geburten, Sternenkinder, Abbau von Ängsten/Stress) 
  • Beratung für Kaisergeburten

Preise

birthlover individuelle Geburtsvorbereitung: 3 x 2,5 Stunden – 350 Euro

zusätzliche Einzelstunden buchbar in den Bereichen:

  • Faszienmassage
  • Gespräche f. besondere Bedürfnisse
  • Beratung Kaisergeburt

1x 60 Minuten / 60 Euro

Für die birthlover individuelle Geburtsvorbereitung machen wir gerne persönlich Termine mit euch aus.

Kontakt unter: info@dasbecken.de

Erfahrungsberichte

"Liebe Patricia, heute Nacht haben mein Mann und ich unsere zweite Tochter geboren. Natürlich waren auch andere Geburtshelfer dabei, aber dennoch habe ich mich sehr auf ihn konzentriert und so war es ein sehr intensives, gemeinsames Erlebnis. Wieder haben mich … "

weiterlesen

Kursplan