BECKENBODENWORKSHOPS & FORTBILDUNGEN 

LIGHT ON BECKENBODEN

Die Welt des Beckenbodens ist komplex und vielschichtig. Zusammenhänge zwischen der inneren und äußeren Haltung, der Herangehensweise an die Prozesse der Sexualität sowie der Geburt können allesamt vom Beckenboden abgeleitet werden. Verschiedene Workshops für Fachpersonen wie für Frauen ohne Vorkenntnisse sollen Lust machen auf noch mehr Beckenbodenarbeit – für sich selbst oder die zu betreuenden Frauen.

 

DER BASISWORKSHOP

Die Welt des Beckenbodens ist komplex, daher erklärt Patricia Fürst die Funktionen anhand eines Beckenbodenmodells. Wichtiger Bestandteil des Workshops ist aber auch der persönliche Austausch, die Wahrnehmung des eigenen Beckenbodens und die Übersetzung der Informationen über den Beckenboden anhand des Modells in die eigene Beckenbodenumgebung. Eine speziell ausgearbeitete Übungsreihe bildet den zweiten Teil des Workshops. Hier erfahren die TeilnehmerInnen, wie sie ihre neu erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen können.

 

KOSTEN

Der 5-stündige Workshop (incl. halbstündiger Pause) kostet 75 Euro/Person

Rechnungen werden zuzüglich 19% MwSt. ausgestellt.

 

FORTBILDUNG - BECKENBODEN & REKTUSDIASTASE

Inhalt dieser Fortbildung sind der Beckenboden, der Beckengurt und die Organe im kleinen Becken. Ziel dieser Fortbildung ist die Betrachtung der Zusammenhänge des Beckenbodens mit den Organendes kleinen Beckens sowie weiterführend mit den schrägen und geraden Bauchmuskeln, insbesondere der Rektusdiastase. Werden die Bauchmuskeln ohne Anbindung an den Beckenboden genutzt, kann das fatale Folgen haben und die Rektusdiastase noch weiter öffnen. Es werden Übungen aus der Yogatherapie in Anbindung an den Beckenboden gezeigt, die ein Verschließen der Rektusdiastase begünstigen. Dies bedeutet, dass für das Schließen der Rektusdiastase die Zwerchfell Atmung eingesetzt werden kann. Zusammen mit den Synergisten und den Gegenspielern des Rumpfes bietet die Atemtechnik eine gute Methode zum Schließen der Rektusdiastase. Auch ohne Yogavorkenntnisse kann diese Methode erlernt werden. Weitere Inhalte sind das Ansteuern der 3 Öffnungen Anus, Harnröhrenöffnung und Vagina sowie der dazugehörenden Muskelschichten, die Funktion der Blase, WC Verhalten und Haltungsschulung, Senkung der Organe sowie deren Behandlung mit Hilfe des Beckenbodentrainings.

 

KOSTEN

Der 6-stündige Workshop kostet 95 Euro/Person. Rechnungen werden zuzüglich 19% MwSt. ausgestellt.

FORTBILDUNG - DER BECKENBODEN IN DER SCHWANGERSCHAFT

Aufbauend auf den Basis Workshop richten wir hier unsere Aufmerksamkeit speziell auf die wichtige Bedeutung des Beckenbodens in der Schwangerschaft mit den Schwerpunkten, wahrnehmen, entspannen, atmen. Wir betrachten alle Themen rund um die Geburt, die dazu dienen, den Beckenboden der Gebärenden optimal auf die Geburt vorzubereiten. Insbesondere das Thema (frühzeitiges) Pressen während der Geburt, sowie auf der Toilette werden wird näher beleuchtet. Durch spezielle Atemtechniken und Tiefenentspannung können wir Möglichkeiten schaffen, um die Gebärende zu unterstützen. Ein Schwerpunkt ist das Erlernen der Faszienmassage für den Beckenboden.Besonders vor der Geburt lohnt eine fasziale Massage am Beckenboden, um den Beckenboden reaktionsfähig zu machen – er soll weder zu schlaff, noch zu hyperton sein für die Geburt. Nach der Geburt hilft es den Frauen, die sehr verspannt sind durch Geburtsverletzungen und bei verkürzter Muskulatur an der Rumpfvorderseite, sodass sie nicht wirklich in eine gute Aufrichtung kommen können und ein Rückbildungskurs nicht seine volle Wirkung erfüllen kann. Ein nicht funktionierendes Bauchkapselsystem mit Rektusdiastase kann durch Rippen, die in einer falschen Position liegen entstehen (schlechte Haltung, ungleichmäßige Belastung im Alltag, durch die Schwangerschaft,...), weil das Becken leicht verdreht und/oder blockiert ist, oder vielleicht auch nur, weil die umliegende Muskulatur in einem falschen Gleichgewicht ist.

 

KOSTEN

Der 6-stündige Workshop (incl. 60 Min. Mittagspause) kostet 95 Euro/Person.
Rechnungen werden zuzüglich 19% MwSt. ausgestellt.

ANMELDUNG

via mail an: yoga@dasbecken.de

Das Becken | Herrnhuther Weg 9 | 12043 Berlin | info@dasbecken.de