Erfahrungsbericht für Geburtsvorbereitung

Liebe Patricia, heute Nacht haben mein Mann und ich unsere zweite Tochter geboren. Natürlich waren auch andere Geburtshelfer dabei, aber dennoch habe ich mich sehr auf ihn konzentriert und so war es ein sehr intensives, gemeinsames Erlebnis. Wieder haben mich der tiefe Atem und das Zählen durch die zügig vorangehende Geburt gebracht und diesmal habe ich auch den Ujjayi-Atem und Pferdeprusten verwendet. die Hebammen waren begeistert!
zum Glück war alles so gut, dass wir jetzt die ersten Lebenstage zuhause in unserem Nest verbringen dürfen.
Ich danke dir von Herzen, dass es dich gibt und du dein Wissen, deine Erfahrungen und deine Intuition mit uns geteilt hast!! Ein zweites Mal war deine Geburtsvorbereitung mein goldener Leitfaden.

Viele Grüße aus der Kuschelhöhle und bis bald im Rückbildungskurs!